Im Darm von Übergewichtigen kommen die Firmicuten vor


darmIm Darm von Übergewichtigen kommen die Firmicuten im Verhältnis zu den Bacteroidetes doppelt so oft wie bei schlanken Menschen vor. Eine besondere Eigenschaft der Firmicuten: Sie können aus unverdaulichen Ballaststoffe tatsächlich Kalorien herausholen. So können bei gleicher Nahrungsmenge mehr Kalorien in den Schnitzelfriedhof wandern.

HYPERAKTIVE DARMFLORA! Ist das nicht eine schöne Ausrede für Menschen, die aus der aufgenommenen Nahrung bei der Verdauung alles, aber auch wirklich alles herausholen? Und es stimmt tatsächlich. In unserem Darm leben viel mehr Bakterien, als wir Menschen Körperzellen haben. Wir sind sozusagen das „Haustier“ unserer Darmbakterien. Dabei gibt es verschiedene Stämme (so wie es in unserer Zivilisation auch verschiedene Völker gibt). 90% der Darmflora können wir in zwei „Haupts…tämme“ unterteilen. Sie heißen „Firmicuten“ und „Bacteroidetes“.Wie man die Firmicuten reduziert? Kohlenhydrate reduzieren! Weil das den Anteil der Bacteroidetes erhöht. Die finden wohl zur Fortpflanzungs-Stärke bei weniger Nahrungs-Stärke. Bestimmte Ballaststoffe fördern das ebenso.

Wenn es dir gelingt, den Gemüseanteil anzuheben, dann startest du einen Doppelschlag gegen die „gefräßigen“ Firmicuten-Stamm: Weniger Kohlenhydrate (einfach mal Beilagen beilegen), mehr Bacteriodetes-fördernden Ballaststoffe.

Und sei bloß vorsichtig mit Antibiotika: Diese töten bekanntlich Darmbakterien. Natürlich auch die guten Bacteroideten! Deshalb: Nicht gleich bei jedem Sonnenbrand Antibiotika nehmen…

Patric Heizmann / Ernährungs- und Fitnessprofi

Advertisements

3 Kommentare zu “Im Darm von Übergewichtigen kommen die Firmicuten vor”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s