Archiv der Kategorie: Neurotraining

Liebesschmerz Trennung Leiden

Der Verlust eines Menschen tut immer weh. Besonders verletzt werden wir, wenn eine Beziehung auseinander geht. Das passiert aber nicht über die Nacht, sondern schreitet eher langsam voran. Der, der dann den anderen verletzt ist immer im Nachteil, denn der Andere ist Vorbereitet und hat bereits einen anderen Partner heimlich gefunden. Nun kommt für den, der verlassen wird ein Donnerschlag. Der Boden wird einem weggezogen… Wer von uns hatte nicht schon einige Beziehungen und viele beinahe. Sind sie auch gescheitert? Gescheitert sind sie wahrscheinlich fast alle daran, dass man sich gegenseitig verloren hat. Früher oder später. . Der Begriff „Schuld“ greift nicht. Es ist nie einer allein. Liebesschmerz Trennung Leiden weiterlesen

Methode des Kinesiologischen Testens

Kurt Tepperwein lehrte schon vor zig Jahren in seinen Seminaren, wie durch Kinesiologie der Körper befragt werden kann. Er demonstrierte mit einem einfachen Armtest, was den Körper schwächt und was den Körper stark macht. Das Unterbewusstsein weiß einfach, was für einen gut ist und was schlecht ist. Man kann alles Testen, angefangen von Lebensmitteln bis zu Homöopathischen Globulis, schwache, kranke Organe usw.

Die Kinesiologie – aus dem Griechischen für Lehre der Bewegung – basiert auf der Vorstellung, dass der Körper auf „Stress“ mit Muskelspannung reagiert. Diese Spannung kann mittels dem sogenannten Kinesiologischen Muskeltest oder Methode des Kinesiologischen Testens weiterlesen

Wie konstruiert unser Gehirn unsere Realität?

Sie wissen sicher auch schon, dass wir mit unseren Gedanken unsere Welt ändern können. Wenn Ihnen etwas peinlich wird, werden Sie rot. Wenn Sie jemanden sehen, der in eine Zitrone beißt, zieht es ihnen das Wasser im Munde zusammen und wenn jemand gähnt, wirkt auch das ansteckend. Was hat das alles zu bedeuten? Können wir nicht auch unsere Gesundheit mit Gedanken heilen? Ein Thema, mit dem ich mich schon seit Jahrzehnten beschäftigte. Man sollte seine Gedanken vor negativem schützen und nicht länger als 8 Sekunden einen negativen Gedanken zulassen! Da habe ich doch dieses Buch gefunden, das ich sehr empfehle: Wie konstruiert unser Gehirn unsere Realität? weiterlesen

Neuro_Training

Was bedeutet eigentlich Neuro Training? Wenn man eine Krankheit hat, ist es interessant in der Zeit zurück zu gehen, wann diese Krankheit angefangen hat. Ein tiefsitzendes Erlebnis wurde im Bewusstsein verdrängt und kann sich im Körper manifestieren. Doch was kann man dagegen tun? NLP und Neuro Training können Krankheiten einfach verschwinden lassen. Wir sind gerade dabei einige Tests durchzuführen. Eine Patientin die Diabetes hat und täglich immer mehr Insulin spritzen muss, ist ein bemerkenswertes Beispiel:
Neuro_Training weiterlesen