Schlagwort-Archive: Schlaganfall

Aspirin und Herz Ass gegen Schlaganfall und Herzinfarkt

Ein Patient, der unmittelbar (kleiner Schlaganfall) nicht mehr aufstehen konnte, nahm er 4 Herz Ass 100 und stündlich verbesserte sich die Situation. Am anderen Tag konnte er wieder aufstehen. Zeit also, die Klinik aufzusuchen! Dies ist zwar ein schlechter Rat, aber das, was die Situation erleichterte. Eine Heilung ist deshalb noch nicht vorgegangen. Meist kommt dananch noch ein heftigerer Schlaganfall. Schon in der Antike wurde ein Extrakt der Weidenrinde gegen Fieber und Schmerzen eingesetzt. Aber erst 1828 wurde die wirksame Substanz der Pflanze, das Salicin, eine Verbindung aus Aspirin und Herz Ass gegen Schlaganfall und Herzinfarkt weiterlesen

Advertisements

erhöhte Schlaganfall- und Herzinfarktrisiken bei Kälte

Was kann man tun gegen erhöhte Schlaganfall- und Herzinfarktrisiken? Diese Frage bekommen wir häufig gestellt. Schließlich ist das Risiko, einen Schlaganfall / Herzinfarkt zu erleiden ist in hohem Maße vom Wetter abhängig.

Grundsätzlich ist Sport oder eine körperliche Betätigung nach Meinung der meisten Ärzte gut; an „gefährlichen Tagen“ sollten Sie aber darauf achten, keine ungewohnten Anstrengungen zu unternehmen.

Achten Sie an diesen Tagen zudem darauf, dass eine sorgfältige Einnahme aller benötigter Medikamente erfolgt. Ruhen Sie sich aus, schlafen Sie mehr als erhöhte Schlaganfall- und Herzinfarktrisiken bei Kälte weiterlesen

Lebensretter: Vitamin K2 und das Calcium-Paradoxon

Wie ein kaum bekanntes Vitamin Ihr Leben retten kann

Millionen von Menschen nehmen für die Gesundheit ihrer Knochen Ergänzungsmittel mit Vitamin D und Calcium ein. Neue Forschungen haben jedoch ergeben, dass dies die Gefahr von Herzinfarkten und Schlaganfällen sogar noch vergrößert, da überschüssiges Calcium sich in den Arterien ablagert. Das wird als Calcium-Paradoxon bezeichnet. Die Geheimwaffe dafür, die Knochen stark zu machen und die Arterien freizuhalten, ist Vitamin K2, ein kaum bekannter Supernährstoff, den die Menschen einst in Hülle und Fülle konsumierten, der aber seit fast 70 Jahren von der Wissenschaft ignoriert wird.

Erfahren sie…

dass durch die Massentierhaltung Vitamin K2 fast vollständig aus unserer modernen Nahrung verschwunden ist;
dass Vitamin K2 der wichtigste Nährstoff beim Kampf gegen Alzheimer, die Koronare Herzkrankheit und Osteoporose ist; Lebensretter: Vitamin K2 und das Calcium-Paradoxon weiterlesen

Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache

Der Experte für Herzrhythmusstörungen erklärt, wie man durch eine herzgesunde Lebensweise und eine frühzeitige Prävention bei erkanntem Vorhofflimmern einen Schlaganfall verhindern kann. „Stellen wir uns einen Motor vor, der so groß ist wie eine Faust. Dieser Motor lässt jeden Tag 30.000 Liter Blut in unserem Organismus zirkulieren, ohne jemals eine Ruhepause zu haben. Dieser Motor ist unser Herz. Es besteht aus der linken und der rechten Herzseite. Ein Vorhof links, ein Vorhof rechts, zwei Hauptkammern. Ich bin Kardiologe und spezialisiert auf die Behandlung von Gerinnungsstörungen und Herzrhythmusstörungen. Letztere haben Auswirkungen auf den gesamten Organismus, insbesondere auf das Gehirn – beispielsweise das Vorhofflimmern. Das ist eine Herzrhythmusstörung, bei der die Vorhöfe unregelmäßig und schnell schlagen. Das Blut in den Vorhöfen kann stehen bleiben und sich zu Blutgerinnseln formen. Das bedeutet: Sobald sich das Blutgerinnsel aus dem Vorhof löst, dauert es nur wenige Sekunden, bis das Gerinnsel im Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache weiterlesen

Bypass ein hunderte Millionen teurer Unsinn

Im Jahre 2003 wurden in der BRD 71855 Bypass-Operationen durchgeführt,, mit rückläufiger Tendenz seit 1999 ( DER SPIEGEL 23/2004, S. 160 ). Die Sterblichkeitsrate liegt bei etwa einem Prozent. Siehe hierzu einleitend: Kapitel 1. Der bleibende Mythos vom Herzinfarkt als Gefäßverschluß – verlogene Voraussetzung für Milliardengeschäfte – aus dem Artikel Irrlehren von Herzinfarkt und Schlaganfall hin.

Der Bypass wird den Herzkranke dabei nicht selten sogar als angeblich letzte Chance gepriesen. Aus gutem Grund Bypass ein hunderte Millionen teurer Unsinn weiterlesen