Hungern ist gesund, sagt die Forschung


Unsere Großeltern oder auch Urgrosseltern haben viele Hungerjahre durchgemacht. Nach dem Krieg war es besonders schlimm. Und gerade diese Generation wird heute oft über 90 Jahre alt. Die Altersheime sind voll davon. Man wird staunen, wenn trotz aller Medizin die Menschen die in Wirtschaftswunder Zeiten geboren wurden, nicht mehr so alt werden. Die Jahrgänge ab 1950 wird das dann betreffen. Es ist also gar nicht nur die Medizin, die Menschen älter werden lässt.

Hungerleider leben länger? Was soll denn das nun wieder? Die spinnen, die Japaner! Dachten wir nicht bisher: Rund ist gesund, und gutes Essen hält Leib und Seele zusammen? Und ob! Und nun das: Ein irres Buch aus Japan empfiehlt, den Magen knurren zu lassen und nur einmal am Tag zu essen. Gerhard Wisnewski hat es gelesen …

Angesichts der steilen Thesen von Yoshinori Nagumo könnten einem glatt die Haare zu Berge stehen. »Zu glauben, man könne gesund werden, indem man ordentlich Nahrung zu sich nimmt, ist eine überholte Vorstellung. Im Gegenteil lässt sich sogar behaupten, dass es auf zellulärer Ebene eine Fülle positiver Wirkungen auf den Körper hat und verjüngend wirkt, wenn wir einen leeren knurrenden Magen haben.« In seinem Buch erklärt Nagumo:

Warum es gesund ist, nicht zu essen

Warum wir einen knurrenden Magen »genießen« sollten

Warum sich der Körper nicht an einen vollen Magen anpassen kann

Warum man von Gemüse nichts wegwerfen sollte

Warum man für die Gesundheit keinen Sport treiben sollte

Warum, wer nicht schön ist, auch nicht gesund ist

Wahrscheinlich ein typischer Verschwörungstheoretiker? Eher nicht: Nagumo stammt aus einer japanischen Ärztefamilie. Laut Kurzbiografie waren Vater, Großvater und Urgroßvater Mediziner. Auch Nagumo studierte Medizin und »arbeitete als Chefarzt in einer medizinischen Ambulanz für Brustchirurgie, bevor er schließlich seine eigene Praxis aufmachte.«

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s