Gesetze des Himmels über die Reinheit der Großfamilie und des Blutes – Teil II


Telegonie

Der Honigmann sagt...

 ( – oder, warum nicht jedem der Weg zum alten Wissen eröffnet wird)

Betrachtung der  einzelnen Gen-Poole :

Das schwarze Volk besitzt 6 Kanäle zur Informationsverarbeitung. Davon sind 3 männliche und 3 weibliche genetische Einheiten.

Das rote Volk besitzt 9 Kanäle , 5 männliche, 4 weibliche (dieses Volk soll an unserer Seite gegen „kosmische Parasiten gekämpft haben)

Das gelbe Volk besitz 12 Kanäle, 6 männliche, 6 weibliche und brachte mit dem schwarzen Volk zusammen

das Mischvolk der Inder hervor, mit 9 Kanälen, 6 männliche und 3 weibliche,
Das weiße Volk besitzt 16 Kanäle, 8 männliche und 8 weibliche und wird in den Veden als „Nachfolger der Himmelsfamilie“ beschrieben.

Außer der auffallend hohen Zahl an Kanälen unterscheidet sich das weiße Volk in noch einem Punkt von allen anderen Völkern:

alle anderen Völker besitzen eine duale Matrix (Seele und Körper), das weiße Volk aber eine swastische, psychologische Matrix…

Ursprünglichen Post anzeigen 267 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s