Krankheiten haben Ihre Ursache in einer Erkrankung des Darms


Der Darm ist das Zentrum unserer Gesundheit. ARTISCHOCKE:
SCHÜTZEN SIE IHREN ENERGIELIEFERANTEN UND ENTGIFTER, DIE LEBER!

Beim Stoffwechsel spielt unsere Leber eine zentrale und entscheidene Rolle. Sie entzieht unserem Blut gefährliche Stoffe und produziert Galle für die Verdauung. Alkohol und Giftstoffe können ihre Zellen gefährlich schädigen.

Eine schlecht funktionieren Leber verlangsamt die Ausscheidung von Giftstoffen und die Verdauung von Fetten. Dies führt bei allen zu chronischer Müdigkeit, bei den einen zu blassem Teint, bei den anderen zu Blähungen. Artischocke

schützt unsere Leber und trägt dazu bei, die Leber zu reinigen, ihre Filterwirkung wieder anzukurbeln und angesammelte Abfallstoffe dadurch schnell zu entfernen. Des Weiteren stimuliert Artischocke den Appetit und erleichtert die Nierentätigkeit. Nach einer zu fleischreichen, zu fettreichen und zu sehr feuchtfröhlichen Ernährung bringt Artischocke den gestörten Säurehaushalt wieder ins Gleichgewicht.

DER DARM IST DAS ZENTRUM UNSERER GESUNDHEIT!

Der Darm ist das Zentrum unserer Gesundheit. Viele Krankheiten haben Ihre Ursache in einer Erkrankung des Darms. Ein Großteil der Bevölkerung leidet an chronischen Darmentzündungen.

Der Ursprung einer Darmerkrankung, oder einer, durch die Erkrankung des Darms, entstandenen Krankheit sind meistens Verdauungsprobleme. Diese entstehen oft durch zu viel Zucker und schlechte Fette, zu wenig Fasern, dazu Stress und Angst. Intestin Klense zeichnet sich durch seine erstaunlich schnelle und durchschlagende Wirkung aus. Es enthält 12 pflanzliche Stoffe und garantiert eine störungsfreie Verdauung.

Senna, Cascara Sagrada und Aloe tragen zur Darmaktivität und zu einem weicheren Stuhl bei
Fenchel, Anis und Bockshornklee mildern Bauchkrämpfe
Löwenzahn und Ingwer wirken sehr erleichternd bei Völlegefühl im Magen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s