Ursache einer Schilddrüsenunterfunktion


Die Ursache einer Schilddrüsenunterfunktion ist oft in einer Störung der Schilddrüse selbst zu finden. Bei einer Unterfunktion ist auch meist der Stoffwechsel insgesamt gestört und Abnehmen ist schwierig. Eine Hypothyreose ist meist Folge eines Verlusts oder der Zerstörung von intaktem Schilddrüsengewebe. Zu Beginn der Erkrankung kann es aufgrund des Entzündungsprozesses auch zu Phasen einer Überfunktion kommen. Bei etwa jedem zehnten Menschen in der westlichen Welt finden sich erhöhte Werte für Antikörper gegen das Schilddrüsengewebe im Blut, was auf die Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis hinweist – der häufigste Grund für eine Schilddrüsenunterfunnktion. Frauen sind 2-3-mal häufiger betroffen als Männer.

Der Ausbruch der Krankheit ist häufig genetisch bedingt und man nimmt an, dass die Steuerung der Gene dabei eine wichtige Rolle spielt (Epigenetik).(1) Die Gene steuern wir selbst – und zwar durch unsere Lebensweise. Stress, schlechte Ernährung und ein Mangel an bestimmten Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe) haben einen äußerst negativen Effekt auf unsere Gene. Wir können also das Auftreten und den Verlauf der Erkrankung selbst sehr gut beeinflussen.

Ein Faktor, der ebenfalls beiteiligt ist, ist eine Fehlregulation des Immunsystems. Dabei wird ein Teil des Immunsystems (der TH1-Weg) überaktiv, während ein anderer Teil (der TH2-Weg) seine Aktivität einschränkt.(2) Als mögliche Ursachen für das Ungleichgewicht im Immunsystem werden Stress, Viruserkrankungen und Umwelteinflüsse wie Giftstoffe diskutiert. Auch zu geringe Mengen an Jod und Selen sind schlecht für den Schilddrüsenstoffwechsel und das Immunsystem. Lesen Sie hier mehr darüber.

Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion

Sie sind müde und erschöpft, haben trockene Haut, leiden unter Haarausfall und Verstopfung und abnehmen können Sie auch nicht. Kennen Sie das? An Ihren Schilddrüsenwerten könne es nicht liegen, versichert Ihnen Ihr Arzt. Dr. Kharrazian geht den tatsächlichen Ursachen einer Schilddrüsenerkrankung auf den Grund. Er hat ein bewährtes Therapiekonzept entwickelt, wie man Störungen der Schilddrüse feststellt und sie erfolgreich behandeln kann. Das Ergebnis: Nicht nur Ihre Symptome bessern sich, sondern Sie werden gesund!

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ursache einer Schilddrüsenunterfunktion”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s