Die neue Dr. Mauch – Serie Nr.5 – der Mundraum – Zähne


Jeder Zahn hat eine Beziehung zu den Organen. Wichtig zu lesen und zu lernen

Der Honigmann sagt...

Wir werden uns noch einige Zeit mit dem Mundraum beschäftigen müssen.

Wir sprechen vom Herzinfakt, Embolien, Demenz, lassen aber die wichtigste Lebenszentrale – den Mundraum – vollkommen ausser acht.
Man könnte fast sagen: Dort dürfen die“Kopfärzte“ nach Herzenslust herumpfuschen. Aber hauen wir nicht gleich alle in die gleiche Pfütze. Sicherlich gibt es einige Ausnahmen.

Ich halte es für wichtig, dass ich Ihnen eine furchtbare, aber wahre Zahngeschichte erzähle. Es ist meine Geschichte.Zähne-Plomben

Als ich 19 Jahre alt war, machte mir ein Dentist – Sportwagenfahrer – die erste Amalgamfüllung.

Später im Studium in Freiburg, als ich einen Kurs in der Zahnklinik mitmachte, sagte mir der Professor: Sie haben ganz gesunde Zähne. Warum hat man Ihnen diese Amalgamfüllung gemacht??
Mit was haben sie eigentlich Ihre Zähne geputzt, dass diese so stabil und sauber sind? Mit Schlämmkreide, Herr Professor!

Dr. Miebach Ratingen, Starzahnarzt, der beste im Raum Düsseldorf – ich hatte dort…

Ursprünglichen Post anzeigen 551 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s