Die neue Dr. Mauch -Serie Nr. 4 – der Mundraum


Völlig neue Sicht der Dinge, die wir in unserem Bewusstsein schon lange wissen

Der Honigmann sagt...

Der Mundraum wird immer, immer vernachlässigt. Dabei ist er das wichtigste elektronische Steuerungszentrum für alle, alle Funktionen des „Menschen“.

Beginnen wir mit den Lippen.lippen

Rudolf Schock, der mit 72 Jahren entsorgt wurde, sang oft dieses wunderbare Lied

Deine Lippen, sie küssen so heiß,
Deine Lippen sind schmiegsam und weich.
In den Sternen steht es geschrieben,
Du sollst küssen, Du sollst lieben.

Aber schauen Sie die ausgemerkelten Schlangengurgen der Rollatorcompany an. Ich weiß nicht, ob das noch Menschen sind. Dann aber arme Menschen, die nichts mehr mit der Natur gemein haben. Die Spannung und Spannkraft der Gewebe hat sie längst verlassen. Der Mund mit Lippen schräg gestellt. Dazu eine Nuschelsprache wie viele unserer Fernsehkrimischauspieler.

Und unsere Jugend: Hamburger, Leichenteile, Coca Cola. Mit der Blüte der Jungend oder den blühenden Pflanzen analog hat das nichts mehr zu tun. Man könnte viele eher in die Kategorie „Waschlappen“einsortieren.

Und der Gestank, der durch die…

Ursprünglichen Post anzeigen 161 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s