Erkennt, dass der Westen einen Konflikt herbeiführt und der Aggressor ist


Zur aktuellen Lage in Deutschland möchte ich auch einige Informationen Teilen, die sehr wichtig sind, weil unsere Medien uns falsch informieren! Wir, das Volk müssen laut NEIN rufen und uns dieser Kriegstreiberei verweigern. Passivität kann jetzt in die Katastrophe führen. Wir müssen gemeinsam unsere verantwortungslosen Regierungen – von Volksvertretern kann man ja wirklich nicht mehr sprechen – stoppen und zu Vernunft bringen. Besser noch das gesamte System der präzisierten Volksverarsche und Scheindemokratie gegen ein echtes System der Volksvertretung ersetzen.

Die Ukraine als Vielvölkerstaaten wird vom Westen geputscht!

Die Russen in der Krim haben völkerrechtskonform die Unabhängigkeit und den Anschluss nach Russland beschlossen und die Russen diesem Gesuchen völkerrechtskonform entsprochen.
Das ist jetzt attraktiv für die russisch stämmige Bevölkerung der Ostukraine. Die wollen das nachmachen.
Der Westen und dessen Kiewer Marionettenregierung will das verhindern und uns verblöden!
Das ist für mich mehr als offensichtlich!…

Putin handelt besonnen, obwohl der Westen massiv Militär nach Osteuropa zusammen zieht! Zwar wird behauptet, Russland hätte ebenfalls Militär hingezogen, was aber unbewiesen bleibt. Im Zeitalter von Satelliten ist dieser Beweis nicht vorhanden, sonst hätte man diesen schon gezeigt.
Wer die un Charta liest, weiß, dass jedes Volk das Recht auf Selbstbestimmung hat. Genau so wie es die Krimbevölkerung ausgeübt hat.
Jeder, der das Gegenteil behauptet lügt.
Dazu gehören alle westlichen Regierungen und Medien!


Ihr könnt das sofort prüfen.

Geht zu den Friedensdemonstrationen und wertet laut und zahlreich.
Auf Facebook schreibt: Alex Quint.

2 thoughts on “Erkennt, dass der Westen einen Konflikt herbeiführt und der Aggressor ist”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s