Krankheit entsteht durch die Schwächung der menschlichen Natur


Wiederherstellung intakter Lebensräume und der Naturkraft ist Aufgabe und Ziel unserer Zeit. Das Wissen um die Gesundheit ist zur Existenzfrage geworden: Fehlernährung, mangelnde Bewegung und eine tiefreichende Schädigung durch Umwelt- und Nahrungsgifte sind Bestandteile eines Teufelskreises, den es mit Hilfe der Rückbesinnung auf die Natur zu durchbrechen gilt. Dr. med. Walter Mauch legt eine eindringliche Beweisaufnahme vor, in der er zeigt, wie sehr sich der Mensch heute unbewusst, aber nachhaltig vergiftet und liefert Rezepte, die sowohl die moralisch-ethische Einstellung zum Leben verändern können, als auch von jedem jederzeit zum gesunden Leben angewendet werden können.

Kürzlich wurden in den VSA bestimmte Zusatzstoffe in Pepsis und Cocas Cola als KREBSERREGEND eingestuft und prompt wurde die Rezeptur verändert. Freilich nur drüben. Hier in der EUdssR sind die Interessensverträter der Hersteller und Verwender chemischer Gift- und Kampfstoffe noch so präsent, daß selbst kaum bekannte Büchlein wie dieses hier in einem Weltnetzladen wie Amazon übermäßig schlecht bewertet werden.

Dieses Buch befaßt sich mit all diesen bekannten und unbekannten Zusatz-, Farb-, Lösungs- und Füllstoffen, die in unserer Nahrung, Getränken, Waschmitteln und auch in Körperpflegeprodukten enthalten sind. Weder wird der neugeborene Mensch zunehmend empfindlicher noch ist es die globale Erwärmung, die uns Schuppenflechte, neurodermitis, Akne, Juckreiz, trockene rauhe Haut, Haarausfall, Spliß und Schuppen bekommen lässt. Diese sog. Gesellschaftskrankheiten, die jedes Jahr mit vielen milliarden Euros bekämpft werden müssen und an denen jeder kleine Kosmetikladen fleißig mitverdient, ERPFLEGEN und fressen wir uns mit größtem Genuß selbst an.
Anstatt diese Kampfstoffe aus der Ernährung und Pflegeprodukten zu verbannen, gehen wir in die andere Richtung. Natürliche Substanzen sollen plötzlich schuld sein an der kranken Menschheit. Lavendel, Kamille und Zitrone sind plötzlich natürliche Killergifte, die uns vorzeitig aus dem Leben schmeissen, und homöopathischen, vorbeugenden Mitteln will man den Vormarsch durch abstruse Wirksamkeitstests verderben. Kein Wort davon, daß die Menschheit mit diesen Gefahren aus der Natur viele hunderttausend Jahre alt geworden ist.

Diese sehr bedenkliche Entwicklung gibt es erst seit der Industrialisierung. Wo es früher selbstverständlich war, im Einklang mit der Natur zu leben, da ist es heute Spinnerei und fauler Zauber.
Doktor Mauch war einer der ersten Mediziner, der diese Problematik auf recht polemische Weise angesprochen hat. Als dank hat man ihn finanziell ruiniert und seine weisen Überlegungen ins Lächerliche gezogen.

DIE BOMBE UNTER DER ACHSELHÖHLE ist der perfekte Einstieg in ein besseres, gesünderes Leben. Und den Fortgeschrittenen empfehle ich die Neuauflage von TOXIC BEAUTY, von dem es leider aus den oben erwähnten Gründen noch nie eine deutsche Übersetzung gegeben hat – obwohl wir doch der 2tgrößte Buchmarkt der Welt sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s