Das Immunsystem ist der Schlüssel zur Heilung!


Jedes Jahr steigt die Zahl der Erkrankungen mit Krebsdiagnose an. Wahrscheinlich ist es ein gut geplanter Krieg gegen die Immunität des Menschen. Dieser Krieg wird mit der Zeit immer grausamer. Die Immunität wird schwächer durch vergiftete Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel, GVO, Pestizide und Herbizide, Impfungen, elektromagnetische und Mikrowellentechnologien, Pharmazeutika, Stress usw.Kinder, die unter 2 Jahre alt sind, werden ungefähr 25 Mal geimpft. Aber

gerade in dieser Zeit bildet sich das Immunsystem heraus! „Der Plan der Illuminaten“ ist die massenhafte Bevölkerungsreduzierung durch die Schwächung des Immunsystems. Was macht das Immunsystem kurzfristig kampfunfähig? – Die Chemotherapie, die Strahlentherapie und die Impfungen auch. Heute sind das die wirksamsten Methoden, die Zellen eines Organismus zu zerstören. Die traditionelle Medizin behauptet, dass die Krebszellen bei der Heilung früher vernichtet werden als die gesunden Zellen. Die giftigen Verbindungen der Chemotherapie vernichten die Zellen des Immunsystems. Der Soorpilz existiert immer und bleibt im Organismus. Ein schwaches Immunsystem ist unfähig, die Zellen des Soorpilzes unter Kontrolle zu halten. So verbreitet sich der Pilz in anderen Organen und Geweben.

Die Menschen, die denken, dass sie nach der Chemotherapie geheilt sind, irren sich. Sie tragen eine Zeitbombe in sich. Das Immunsystem ist geschwächt oder zerstört. Der Rückfall ist eine Frage der Zeit. Anders gesagt, die Chemotherapie tötet die Menschen, die sie heilen soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s