Diese Diäten sind exakte Rezepte für Herzkrankheiten und Krebs


Wenn ich mir den Diätenwahn ansehe, in der nur Fleisch, Fleisch und nochmals Fleisch in Mengen gegessen werden soll, so wird mir schlecht. Dr. James Anderson, Professor für Medizin und Ernährung an der Universität von Kentucky sagte: „Wenn Sie eine Diät finden wollen, um ihre Gesundheit zu ruinieren, könnten sie keine schlechtere als Atkins finden.“ Diese idiotischen Diäten sind exakte Rezepte für Herzkrankheiten und Krebs. Nicht zu vergessen, dass Atkins mit Übergewicht und an Krebs gestorben ist. Ich denke, dass das kein gutes Vorbild sein kann.

Diäten sind jedoch fähig Gewichtsverlust herbeizuführen. Wenn Gewicht verlieren – und nicht gesund sein – das einzige Ziel ist, könnte man einige fabelhafte Gewichtsverlust Methoden ausprobieren, wie Crack rauchen, Bulimie, Magersucht oder AIDS. Ich empfehle diese verrückten Methoden nicht, aber ich wette, wenn ein paar Werbe-Gauner, Gauner-Ärzte und pharmazeutische Unternehmen sich zusammensetzten und beschließen würden, Crack in Pakete zu packen und es „Der kohlenhydratarme Crack Snack“ zu nennen, würde jeder zwischendurch Crack naschen!

Schlankheit ist nicht gleich Gesundheit. Dünne Fleischesser haben Herzinfarkte und bekommen oft Krebs. Nachdem Sie oder jemand anderes den Sie kennen, durch eine Mode-Diät dünn wird – und dann an einem Herzinfarkt oder Krebs stirbt – bin ich sicher, die Sargträger werden begeistert sein, wenn sie sich nicht allzu sehr anstrengen müssen, wenn sie den Sarg aus dem Leichenwagen zum Grab tragen.

Atkins, South Beach, Sears, Weight Watchers und Jenny Craig, können keine optimale Gesundheit produzieren. Diese Mode-Diäten überspielen die Tatsache, dass überschüssige Kalorien und überschüssiges Fett, zusammen mit Untätigkeit, die Menschen übergewichtig und krank machen. Die Werbe-Stricher und Gauner-Ärzte der Diät-Industrie überzeugen die Menschen davon, dass es nicht das Fleisch und der Käse auf einem Sandwich ist, der Menschen übergewichtig und krank macht … es ist das Brötchen! Sie sagen den Leuten, es nicht der Speck, die Milch und Eier des standard-amerikanischen Frühstücks, der die Menschen übergewichtig und krank macht … es ist die Beilage von Erdbeeren und Honigmelone.

Selbst bescheidene Mengen an tierischen Produkten sind schädlich für den menschlichen Körper. Moderate Mengen an Cholesterin, gesättigten Fettsäuren und tierischem Eiweiß sind ebenso schädlich wie moderate Mengen von Tabak und Heroin. Wenn jemand Lungenkrebs und Emphysem vermeiden will, wäre das bescheidene rauchen von fünf Zigaretten pro Tag auch nicht sehr gescheit. Wenn man verstopfte Arterien, die meisten Krebsarten, Diabetes und andere Krankheiten vermeiden will, kann eine moderate Menge an Fleisch, Käse, Milch und Eiern nicht auf der Speisekarte stehen. Aus ethischer Sicht genauso, Grausamkeit in Maßen ist niemals akzeptabel.

http://www.trufe.org/index.html

Verbreiten Sie dieses Video und helfen Sie bei der Aufklärung der Menschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s