Spenglersan Kolloid K


Spenglersan Kolloid K stärkt den Kreislauf und regt die Leber- und Nierenfunktion an. Das Spenglersan Kolloid K aktiviert das Immunsystem bereits nach einmaliger Anwendung. Bei einer Studie wurde ein signifikanter Anstieg der CD4 Helferzellen im peripheren Blut ermittelt. Spenglersan bei Bluthochdruck, Leber-Galle-Problemen und leichten Depressionen Spenglersan Kolloid K hat aber nicht nur auf den allergischen Formenkreis eine erstaunliche Wirkung, sondern es wirkt auch spasmoytisch, durchblutungsfördernd und kann sowohl bei der Hypertonie als auch bei der Hypotonie eingesetzt werden. Bei hypotonischen Krisen oder beginnenden Kollapszuständen wirkt es in wenigen Minuten. Deshalb wird es in Kliemchens Praxis oft vor invasiven Behandlungsmethoden prophylaktisch verabreicht. Die Wirkung von Spenglersan Kolloid K auf das Leber-Galle-System wurde in vielen Arbeiten beschrieben. Das ist vielleicht auch der Grund, warum es bei leichten Depressionen so eine erstaunliche Wirkung besitzt.

Reiben Sie sich 3 x wöchentlich mit je 10 Sprühstöße Spenglersan
Kolloid G im Wechsel mit Spenglersan Kolloid K ein. Die Sprühstöße
werden von Ihnen selbst in Teilmengen von 3-5 Sprühstößen mit dem
Daumenballen kräftig in die Ellenbeuge einmassiert. Bei Säuglingen wird
ein Sprühstoß mit dem Unterärmchen des Kindes in dessen Bauchhaut
eingerieben.

Es ist bekannt, dass die Zahl der allergischen Erkrankungen in den letzten
15 Jahren in vielen Industrieländern deutlich zugenommen hat:
Asthma, Heuschnupfen und Ekzeme sind um das Dreifache
angestiegen, hier hilft dann häufig das Spenglersan Kolloid K.
Spenglersan Kolloid K 3 x täglich 10 Sprühstöße in die Ellenbeuge
eingerieben hat schon vielen Allergikern Linderung verschafft.
Zur akuten Behandlung von Heuschnupfen und um einen direkten Kontakt
mit der Nasenschleimhaut zu ermöglichen, können die Sprühstöße
intranasal eingesprüht oder wie Schnupftabak in jedes Nasenloch
hochgezogen werden.

Spenglersan Ratgeber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s