Darmpilze erkennen


Ein Symptom, das oft das erste Zeichen eines Candida-Befalls des Darms ist: der Juckreiz am After. Dieses häufige Symptom wird durch eine Besiedlung von Candida-Hefen auf der Schleimhaut des Enddarms und der Analregion bedingt. Es ist ein lästiges Symptom, das viele Menschen sehr beeinträchtigt. Wenn immer Sie darunter leiden, sollten Sie an die Möglichkeit einer Pilzerkrankung denken. Allerdings gibt es auch hier mehr als eine Ursache: Hämorrhoiden, Wurmbefall und andere Krankheiten können ebenso einen Juckreiz hervorrufen. Anti-Pilz-Mittel z.B. Nystatin.

Afterjucken ist etwas, über das man nicht so gerne redet. Diese Tatsache kommt den Pilzen sehr gelegen! Wie immer suchen sie ihre Chance zu nutzen und können sich unter günstigen Umständen (Schwitzen, enge Kleidung usw.) auf der Haut ausdehnen. Die Analfalte, das Gesäß sowie die Scheiden- und Leistenregion können die nächsten Ziele ihres Angriffes sein. Häufig findet man das beim Baby in Form der Windeldermatitis.
Ist die Haut erst einmal befallen, so kann ein Hefepilz über die Haut wieder an andere Orte gelangen: Der Infektionskreislauf ist geschlossen!

Pilzmittel helfen nur wenig und wenn, dann nur kurzfristig. Viel wichtiger ist, den übersäuerten Körper wieder in einen basischen Bereich zu versetzen.

One thought on “Darmpilze erkennen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s